AktuelleProspekte.ch   

Volg Prospekte : öise lade

Gültig von 1.4. bis 30.4.2017.



öise lade - Seite 58



öise lade - Seite 58

Freizeit Teens Deine Comic-Figur steht schon – sofern du die Anleitung in der «Öise Lade»-Februarausgabe befolgt hast. Jetzt hauchst du ihr erstmals Leben ein: Mimik und Gestik. Fortsetzung folgt. FAB R I K 2. Bewege deine Comic-Figur Oliver Schütz, Web-Entwickler und Comic-Zeichner In der «Öise Lade»-Ausgabe vom Februar geht und was es dazu braucht: etwa eine Zeihiess es: «Erschaffe deine Comic-Figur.» Nun chenpuppe (oder Gliederpuppe, wie sie auch geht es darum, sie zu bewegen – deine genannt wird), wie sie in Papeterien oder Comic-­Figur zum Leben zu erwecken. Sie Wohneinrichtungshäusern schon für wenig soll laufen lernen und sie soll ängstlich, trau- Geld erhältlich ist. In einer weiteren Folge im rig, fröhlich, wütend sein. Oliver Schütz, Juni lernst du dann, wie du eine ganze ­Web-­Entwickler und Zeichner, zeigt dir, wie’s ­Comic-Erzählung auf die Reihe bekommst. Bewegungsstudie: Aus dem Stand – fertig – los Stell die Zeichenpuppe in Grundposition vor dir auf. Zeichne eine senkrechte Orientierungslinie aufs Blatt. Setze drei horizontale Hilfslinien auf Schulter-, Hüft- und Kniehöhe zum Erkennen der Körperproportionen. Betrachte deine Zeichenpuppe und skizziere die einzelnen Gliedmassen der vertikalen Linie entlang. 1 2 Bring deine Figur nun zum Marschieren. Zeichne die Orientierungslinie statt im 90°-Winkel jetzt in einem 80°Winkel ein. Bewege Kopf, Arme, Beine der Zeichenpuppe in die entsprechende Position und achte auf die Verschiebung der Gelenkpunkte, bevor du die Gliedmassen erneut nachzeichnest. Deine Figur soll auch rennen können. Das erreichst du durch mehr Vorlage in der Schrägposition des Körpers und dem tiefer nach vorne gebeugten Kopf. Hast du einmal einen ersten Bewegungsablauf auf dem Papier festgehalten, kannst du die eingezeichneten Gliedmassen und Hilfslinien ausradieren. 3