AktuelleProspekte.ch   

Volg Prospekte : Volg Hey!

Gültig von 1.3. bis 30.4.2017.



Volg Hey! - Seite 35



Volg Hey! - Seite 35

, n e s e L m u z s e u Ne Malen und Spielen SPIEL FÜR MOBILTELEFON ODER TABLET: PETTERSSONS ERFINDUNGEN 3 Der alte Pettersson erfindet auf seiner Farm wundersame und lustige Dinge. Hilf ihm und seinem Kater Findus dabei! Welche Gegenstände passen wohin? Beobachte, wie eine Erfindung zustande kommt und am Schluss funktioniert. Wenn du alles richtig machst, wartet ausserdem ein Geheimnis auf dich. Filimundus AB, Fr. 2.80, im Google Play Store und im App Store erhältlich. GEW INNE! HEY verlost 1 Exemplar des Buches Haifisch-Alarm. Schreib uns bis zum 16. April 2017 an hey@volg.ch oder per Post – die HEY-Adresse findest du auf Seite 39. Stichwort: Neues zum Lesen FARBENFROHE TIERWELT Für alle, die gerne Tiere und Farben haben oder einfach gerne malen. Das tolle Malbuch ist voller wunderschöner Tiermotive, die nur darauf warten, von dir in ein buntes Kunstwerk verwandelt zu werden. Arena Verlag GmbH, ab 8 Jahren, 64 Seiten, Fr. 10.50, im Fachhandel erhältlich. EINE KLASSE FÜR SICH – HAIFISCH-ALARM! In der Schulklasse von Jonas, Maya, Irfan und Co. ist immer viel los – die Kinder haben jede Menge Energie und Fantasie. So kommt es, dass Julian im Schwimmunterricht plötzlich eine rote Stelle am Bein hat. War es ein Haifisch? Oder ein Piranha? Auf jeden Fall traut sich keiner mehr ins Wasser... Das findet der Schwimmlehrer gar nicht toll. Die Kinder setzen alles daran, um zu beweisen, dass sie recht haben. Orell Füssli Kinderbuch, ab 5 Jahren, 104 Seiten, Fr. 16.90, im Fachhandel erhältlich. Löwenzahn-Kringel Experiment Schneide einen Löwenzahnstängel am Ende längs etwas ein. Den Stängel stellst du nun in ein Glas Wasser. Schon nach kurzer Zeit rollen sich die Streifen immer mehr ein und werden zu kleinen, aufgerollten Kringeln. Warum? Die Zellen auf der Innenseite des Löwenzahnstängels nehmen mehr Wasser auf als die Zellen auf der Aussenseite. Sie quellen also mehr auf, dehnen sich mehr aus und brauchen mehr Platz als diejenigen auf der Aussenseite. Viele weitere coole Experimente findest du im Technorama in Winterthur. www.technorama.ch 35